Lösungen fürs
Rettungswesen
Spezialfahrzeuge und
Sonderanfertigungen
Service und
Reparatur
Das Unternehmen
Geschäftsbereich Produktübersicht Dienstleistungen / Service Vertriebspartner Österreich Ihr Ansprechpartner
Absenkbare Fahrzeuge


Diese Umbauvariante ermöglicht die Aufnahme eines besetzten Rollstuhls auch in kleineren Fahrzeugen. Durch einen Bodenausschnitt wird der Fahrgastraum in der Höhe und Tiefe reichlich dimensioniert, sodass auch große Personen im Rollstuhl eine ausreichende Kopffreiheit haben, und lange Spezial-Rollstühle unbeengt Platz finden.

Eine hydraulische Absenkung des Fahrzeughecks ermöglicht eine sehr flache Einfahrt über eine kurze Rampe, welche die Sicht nach hinten nicht beeinträchtigt. Der Umbau wird so ausgeführt, dass bei unbesetztem Rollstuhlplatz wahlweise die volle Bestuhlung möglich ist.

Die Adaptierung beinhaltet auch ein komplettes 4-Punkt Rollstuhlhalterungssystem inkl. 3-Punkt Automatik Gurt für den Rollstuhlinsassen, sowie eine Abnahme durch den TÜV-Österreich.

Die Innenhöhe variiert je nach Fahrzeugmodell zwischen 1400 und 1500mm (im Rollstuhlbereich).

Nachstehend einige Beispiele für mögliche Fahrzeugmodelle:

(Zum Vergrößern klicken sie bitte die Bilder an.)







 
Home